NORD|ERLESEN

Ein Jahr nach „MOSAiC“: Welche Ergebnisse wir bisher haben

Die „Polarstern“ kehrte heute vor einem Jahr von der einzigartigen „MOSAiC“-Expedition nach Bremerhaven zurück. Expeditionsleiter Prof. Markus Rex vom Alfred-Wegener-Institut (AWI) bekommt heute noch Gänsehaut, wenn er daran denkt, wie das Forschungsschiff bei aufgehender Sonne an Bremerhavens Stromkaje vorbei fuhr. Welche Ergebnisse die Wissenschaftler bisher zusammengetragen haben und ob er schon „MOSAiC II“ plant, erzählt er in einem Gespräch mit Ursel Kikker.

Eisarbeit in der Polarnacht: Rund 150 Tage blieb die Sonne während der „MOSAiC“-Expedition unterm Horizont. Auch für Professor Markus Rex hat davon besondere Erinnerungen mitgenommen.

Eisarbeit in der Polarnacht: Rund 150 Tage blieb die Sonne während der „MOSAiC“-Expedition unterm Horizont. Auch für Professor Markus Rex hat davon besondere Erinnerungen mitgenommen.

Foto: AWI/Esther Horvath

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

„Der Klimawandel wird maßlos unterschätzt“
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Rings um die Villa Schlotterhose buddeln die Bagger
zur Merkliste

Panorama

Hurrikan „Ian“ erreicht Kuba
nach Oben