NORD|ERLESEN

Die Sirenen kehren nach Bremerhaven zurück

Die kleine weiße Kugel hat es in sich. Die heulenden Töne, die sie verbreitet, gehen so sehr ins Ohr, dass es nicht zu überhören ist. Soll es auch nicht, denn bei der Kugel handelt es sich um eine mobile Sirene. Sie kündigt bereits an, dass die Feuerwehr beim Katastrophenschutz in diesem Jahr enorm aufrüsten will im Stadtgebiet.

Jan Ole Prost (rechts) und Philip Gulde vom THW stellen eine mobile Sirene aufs Autodach.

Jan Ole Prost (rechts) und Philip Gulde vom THW stellen eine mobile Sirene aufs Autodach.

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben