NORD|ERLESEN

Stollhammer Anton-Günter Reumann: Die Mühle ist sein zweites Zuhause

Mehr Ehrenamt geht nicht: Anton-Günter Reumann ist seit über sechs Jahrzehnte Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr, war lange stellvertretender Ortsbrandmeister in Stollhamm. Zudem hat er 18 Jahre lang den örtlichen Bürgerverein angeführt. Allein diese Tätigkeiten bescherten ihm vor zehn Jahren das Bundesverdienstkreuz. Und das ist noch längst nicht alles.

Anton-Günter Reumann vor der Moorseer Mühle: Jeden Tag ist er hier ehrenamtlich im Einsatz.

Anton-Günter Reumann vor der Moorseer Mühle: Jeden Tag ist er hier ehrenamtlich im Einsatz.

Foto: Rolf Blumenberg

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

„Wetten, dass..?“: Bremerhavener erkannte Wurst am Wurstwasser
zur Merkliste

Butjadingen

Mareike Menzel stellt aus - und ihre berühmte Tante wäre stolz
zur Merkliste

Butjadingen

Wie viele neue Kita-Gruppen braucht Butjadingen?
nach Oben