NORD|ERLESEN

Die Liebe des Hans Albers

Es war der 25. Januar 2020, als Ingo Ehmann Hans Albers traf. Oder, genauer gesagt, Hans-Albers-Darsteller Ken Duken. Ingo Ehmann hatte seinen Chevrolet, Baujahr 1932, für einen Drehtag in Bremen zur Verfügung gestellt. Aber nicht nur das. Der Nordenhamer begegnet in einer Szene dem Sänger und Schauspieler im Foyer des (fiktiven) Hotels Adlon. Am 6. Januar 2021 ist das Dokudrama in der ARD zu sehen.

Ken Duken als Hans Albers und Picco von Grote als Hansi Burg verliebt in einer Filmszene vor dem Chevrolet von Ingo Ehmann aus Nordenham.

Ken Duken als Hans Albers und Picco von Grote als Hansi Burg verliebt in einer Filmszene vor dem Chevrolet von Ingo Ehmann aus Nordenham.

Foto: NDR/Zeitsprung Pictures/Michael Ihle

Kapitel in diesem Artikel

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Sonnenplätze in der Wesermarsch
nach Oben