NORD|ERLESEN

Deutsches Schifffahrtsmuseum: Eisig schöne Fotos bei minus 60 Grad

Gleich drei Ausstellungen zur Bedeutung der Schifffahrt in unserem Leben starten heute im Erweiterungsbau des Deutschen Schifffahrtsmuseums (DSM). Bis 31. Juli – danach wird der Bangert-Bau bis 2024 saniert – informiert „Change Now! Schiffe verändern die Welt“ über zehn wichtige Bereiche der Schifffahrt. Räumlich direkt anschließend zeigt die Fotoschau „Into the Ice“ eindrucksvolle Bilder der MOSAiC-Expedition. Im Obergeschoss ist erstmals auch die Schau „Karten Wissen Meer“ zu erleben, die bereits 2020 in Bremen lief.

Michael Gutsche

Die „Polarstern“ vom Helikopter aus: Auch Michael Gutsche zeigt im DSM Fotos von der MOSAiC-Expedition.

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Millionen Mitarbeiter für 25.000 Kubikmeter Wasser
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
nach Oben