NORD|ERLESEN

Der Heilungsverlauf macht Giovanna Hoffmann Mut

Auf einer wackeligen Schaumstoffmatte versucht Giovanna Hoffmann, das Gleichgewicht zu halten und gleichzeitig mit dem linken Fuß die Bälle zurückzuspielen, die ihr Physiotherapeut Olaf Bruns in seiner Praxis in Langen zuwirft. Auch beim Heimatbesuch zieht die Erstliga-Fußballerin des SC Freiburg ihr Reha-Programm diszipliniert durch. Schließlich will die Bremerhavenerin nach ihrem Kreuzbandriss so schnell wie möglich wieder fit werden.

Fußballerin Giovanna Hoffmann lässt sich nach Kreuzbandriss und Operation physiotherapeutisch in der Praxis von Olaf Bruns bei der Reha betreuen.

Fußballerin Giovanna Hoffmann lässt sich nach Kreuzbandriss und Operation physiotherapeutisch in der Praxis von Olaf Bruns bei der Reha betreuen.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben