NORD|ERLESEN

Das Schicksalsschiff von Bremerhaven

Vermutlich am Sonntag wird das Typhon ein letztes Mal dröhnen – dann setzt die „Costa Victoria“ auf. Volle Kraft voraus an Land. Für Werner Lüken wird das Schiff immer ganz besonders bleiben. Vor 25 Jahren entschied es über das Schicksal der Lloyd Werft. Von Thorsten Brockmann und Christian Eckardt

Als Heimathafen steht 1996 Bremen am Heck der „Costa Victoria“. Mit dem Fertigbau des Schiffes gelang der Lloyd Werft seinerzeit der Einstieg ins Neubaugeschäft.

Als Heimathafen steht 1996 Bremen am Heck der „Costa Victoria“. Mit dem Fertigbau des Schiffes gelang der Lloyd Werft seinerzeit der Einstieg ins Neubaugeschäft.

Foto: Scheer

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben