NORD|ERLESEN

Corona: Die großen Verlierer in Bremerhaven

Das Bürger- und Ordnungsamt hat seinen Jahresbericht für 2020 vorgelegt, auch die Häfensenatorin hat Bilanz gezogen. Die Ergebnisse beinahe übereinstimmend: Verluste. Ihren Grund haben sie in der Corona-Pandemie. Museen, Hallen- und Freibäder, Krankenhäuser und der öffentliche Nahverkehr mussten Einbrüche hinnehmen.

Das Archivbild aus dem August zeigt den Containerterminal in Bremerhaven. Auch dort sind die Zahlen eingebrochen.

Das Archivbild aus dem August zeigt den Containerterminal in Bremerhaven. Auch dort sind die Zahlen eingebrochen.

Foto: Wolfhard Scheer

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Die Energiekrise macht auch vor dem Tod nicht Halt
zur Merkliste

Bremerhaven

Bürgerinitiative: „Forst muss in städtischer Hand bleiben“
nach Oben