NORD|ERLESEN

Bremerhaven: Der längste Weihnachtsmarkt aller Zeiten

Der längste Weihnachtsmarkt aller Zeiten steht vor der Tür: Bis zum 2. Januar soll das Treiben im winterlichen Lichterglanz in der Innenstadt andauern. Das neue Konzept bringt weitere Veränderungen: Die Veranstaltung wurde räumlich bis zur Keilstraße verlängert. Grundsätzlich dürfen sich die Gäste frei bewegen – eine Absperrung wird es nicht geben, auch keine Maskenpflicht. Nur wer Innenräume betritt, muss voraussichtlich 2G befolgen. Ein drei Meter hohes Rentier kommt als neue Attraktion hinzu.

Weihnachtsdekoration auf Bremerhavener Weihnachtsmarkt

Welch ein schöner Blick vom Glockenturm der Großen Kirche auf den Bremerhavener Weihnachtsmarkt.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben