NORD|ERLESEN

Bremen greift zur zweiten Impfdosis

Die Schere bei den Impfungen klaffte im Land Bremen in den vergangenen Tagen immer weiter auseinander. In Bremen bekommen gemessen am Bevölkerungsanteil derzeit mehr Bürger die rettende Dosis als in Bremerhaven. Der Grund: Das Gesundheitsressort griff in Bremen bereits auf die Impfdosen zurück, die für die zweite Impfung vorgesehen sind. Bremerhaven macht das nicht.

Impfnadel wird in den Oberarm gesteckt.

Während in Bremerhaven die Hälfte der Impfdosen für die zweite Impfung vorschriftsmäßig aufbewahrt wird, griff das Gesundheitsressort in der Stadt Bremen auf seine Reserven für die zweite Impfung zurück.

Foto: Foto: Büttner/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben