NORD|ERLESEN

Beverstedt: Investition in schnelles Internet

Der Planungs- und Wirtschaftsförderungsausschuss macht sich für die Reduzierung „weißer Flecken“ beim Breitbandausbau stark. Einstimmig sprach sich das Gremium für die Übernahme von Verpflichtungsermächtigungen für die Jahre 2023/2024/2025 mit jeweils 500.000 Euro pro Jahr, als Zuschuss an den Landkreis Cuxhaven für den Breitbandausbau der unterversorgten Gebiete mit Glasfaser in der Gemeinde Beverstedt, aus.

Leerrohre für das spätere Verlegen von Glasfaserkabeln liegen in einem Graben.

Leerrohre für das spätere Verlegen von Glasfaserkabeln liegen in einem Graben.

Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wettbüros in Bremerhaven dürfen vorerst weitermachen
nach Oben