NORD|ERLESEN

Baustart für neue Wulsdorfer Stadtteilmitte verzögert sich

Im April 2019 starteten die Abrissarbeiten einer Häuserzeile an der Weserstraße im Herzen Wulsdorfs. Danach wurde die geräumte Fläche zwischen Weserstraße und Heinrich-Kappelmann-Straße eingezäunt.

Blick auf Wulsdorfs künftige Ortsmitte.

Blick auf Wulsdorfs künftige Ortsmitte.

Foto: Arnd Hartmann

Im April 2019 starteten die Abrissarbeiten einer Häuserzeile an der Weserstraße im Herzen Wulsdorfs. Danach wurde die geräumte Fläche zwischen Weserstraße und Heinrich-Kappelmann-Straße eingezäunt. Verändert hat sich auf dem Baugrund seitdem nichts, abgesehen vom jahreszeitlich wechselnden Wildkräuterbewuchs. Eigentlich sollte sich das ab 1. Februar ändern. Aber der Baustart für das mehrgeschossige Gebäude wurde verschoben. Der Grund: Die Baugenehmigung fehlt noch.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
nach Oben