NORD|ERLESEN

Barfußschuhe: Fluch oder Segen bei Rückenschmerzen?

Barfußschuhe liegen längst im Trend. Auch in Bremerhaven sind die Treter beliebt - und das nicht nur wegen ihres Komforts. Angeblich sollen sie auch bei Rückenschmerzen helfen. Aber ist das wirklich so? Die Meinungen von Experten gehen auseinander.

Physiotherapeut Michael Seedorf schwört auf seine Barfußschuhe, die aussehen wie normale Sneaker.

Physiotherapeut Michael Seedorf schwört auf seine Barfußschuhe, die aussehen wie normale Sneaker.

Foto: Leoni Hentschel

Gewöhnliche Schuhe? Nichts für Michael Seedorf! Der Physiotherapeut und Inhaber des Health & Fitness Clubs „PHYSIO Performance“, ist großer Fan von Barfußschuhen. Er trägt sie seit Jahren täglich. „Ob im Büro oder beim Joggen – ich trage die Barfußschuhe immer und überall“, sagt er. Alles fing mit einer Knieoperation vor zehn Jahren an. Im Anschluss trug Seedorf Einlagen, doch die Schmerzen blieben. „Ein Fußexperte gab mir dann Barfußschuhe und schon nach dem ersten Tragen fühlte es sich besser an“, erinnert sich der Physiotherapeut.
Michael Seedorf trägt seine Barfußschuhe auch beim Trainieren.

Michael Seedorf trägt seine Barfußschuhe auch beim Trainieren.

Foto: Leoni Hentschel

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Die Energiekrise macht auch vor dem Tod nicht Halt
nach Oben