NORD|ERLESEN

Auf Bremerhavens Dächern tut sich was

„Wattbewerb“ ist ein Wettbewerb für Städte und Gemeinden, bei dem sie sich im beschleunigten Ausbau von Photovoltaik (PV) messen. Selbst wenn Heinfried Becker skeptisch auf den gegenwärtigen Platz eins schaut: Auf Bremerhavens Dächern tut sich was.

Auch das ehemalige Nordsee-Gebäude wurde mit einer großen Solaranlage ausgestattet. Mieter ist das Alfred-Wegener-Institut.

Auch das ehemalige Nordsee-Gebäude wurde mit einer großen Solaranlage ausgestattet. Mieter ist das Alfred-Wegener-Institut.

Foto: Energiekonsens/Antje Schimanke


kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Die Energiekrise macht auch vor dem Tod nicht Halt
zur Merkliste

Niedersachsen & Bremen

LNG-Terminal: Alle Pipeline-Rohre in Wilhelmshaven im Boden
nach Oben