NORD|ERLESEN

Als vor 50 Jahren im Cuxland die Autos stehen blieben

Hoch zu Ross oder in der Kutsche machen sich einige auf den Weg, um Verwandte zu besuchen oder ins Wirtshaus zu gehen. Die Benzinkutschen bleiben in der Garage. Diese Szenerie im Cuxland ist fast 50 Jahre her. Mit den gestiegenen Energiepreisen bekommen auch Vorschläge eines autofreien Sonntags und eines Tempolimits wieder Konjunktur. Für den ADAC hatte das Ganze aber schon damals nur Symbolcharakter.

Familienausflug mit zweieinhalb PS: Manche holten am 25. November 1973 wieder das Pferd aus dem Stall.

Familienausflug mit zweieinhalb PS: Manche holten am 25. November 1973 wieder das Pferd aus dem Stall.

Foto: NZ-Archiv


kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

E10: Wieso wird es nicht getankt?
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
nach Oben