NORD|ERLESEN

„Alle wollen aufs Rad“ – Fahrradhändler hoffen auf Lieferungen

Die Spritpreise steigen, Autos werden immer teurer, und selbst die Bundesregierung animiert ihre Bürger zum Umstieg aufs Rad. Eigentlich müssten Fahrradhändler derzeit gut lachen haben. Wären da nicht die seit Corona bestehenden Lieferprobleme bei Rädern und Ersatzteilen. Die Auswirkungen auf die Unternehmen im Cuxland sind sehr unterschiedlich.

Nach langem Warten vor kurzem eingetroffen: ein E-Bike, montiert in Kambodscha. Frank und Stefanie Pieper freuen sich über die frische Ware.

Nach langem Warten vor kurzem eingetroffen: ein E-Bike, montiert in Kambodscha. Frank und Stefanie Pieper freuen sich über die frische Ware.

Foto: Schoener


kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
nach Oben