NORD|ERLESEN

Hepstedt: Nach der Konfirmation geht es in die Landjugend

„Die Jungen warten schon darauf, bei uns mitzumachen“, sagt Bennet Dittmer. Er gehört zum Vorstand der Landjugend Hepstedt, ist der zweite Vorsitzende dort. Was viele Vereine in den Dörfern inzwischen zittern lässt, das kennen sie in Hepstedt nicht, erzählt der 20-Jährige: Nachwuchsprobleme.

Zwischen Tradition und Fortschritt: Finn Schloh, Kevin Holsten und Bennet Dittmer vom Landjugendvorstand stehen im selbst gebauten Holzschuppen. Die jungen Männer möchten das Landleben nicht mit dem in der Stadt tauschen.

Zwischen Tradition und Fortschritt: Finn Schloh, Kevin Holsten und Bennet Dittmer vom Landjugendvorstand stehen im selbst gebauten Holzschuppen. Die jungen Männer möchten das Landleben nicht mit dem in der Stadt tauschen.

Foto: Saskia Harscher

Kreis-Icon-Nordstern

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
nach Oben