Grußbrücke

Weihnachtsgrüße aus Texas

In der Rubrik „Grußbrücke“ berichten uns Menschen aus aller Welt von ihren Erlebnissen des Jahres und senden zu den Feiertagen Grüße an die Heimat. Heute meldet sich Petra Klarius aus Texas, USA.

Adeline Ryan Marie - erster Geburtstag.

Adeline Ryan Marie - erster Geburtstag.

Foto: Privat

Dies ist mein 29. Grußbrücken-Beitrag, und auch dieses Jahr kommt es mir vor, als wäre es erst gestern gewesen, dass ich in mein USA-Abenteuer gestartet bin. 29 Jahre sind schnell vorbeigegangen. Wer hätte damals gedacht, dass aus einem Jahr noch so viele andere Jahre werden?

Ein ruhiges Familienjahr

Es war im Großen und Ganzen ein ruhiges Jahr für uns als Familie. Ich habe meine Arbeit im August gewechselt und bin jetzt wieder bei einer Immobilienverwaltung als rechte Hand vom Hauptgeschäftsführer und Besitzer beschäftigt. Die Firma ist in ganz Texas vertreten und hat ihre Unternehmenszentrale bei uns in der Gegend. Mit rund 5.000 Wohnungen kommt nie Langeweile auf und ich bin immer beschäftigt.

Victoria hat im Juli geheiratet und ist mit Addie (Adeline) vor Kurzem wieder hier zu mir gezogen, bis ihr Mann Anthony aus der Armee ausscheidet im nächsten Jahr. Addie ist mittlerweile 16 Monate alt, immer unterwegs und hält ihre Oma viel auf Trab. Sie erinnert mich sehr an Victoria, als sie noch in dem Alter war.

Karina ist jetzt 19, arbeitet Vollzeit und lebt noch bei mir zu Hause. Im nächsten Jahr will sie mit dem College anfangen, und im Augenblick sieht es so aus, als wenn sie immer noch etwas im Bereich Tiermedizin machen möchte.

Hannah, meine Stieftochter, ihr Mann Jordan und Tochter Hensley sind nach San Antonio gezogen wegen Jordans Arbeit, kommen aber trotzdem noch viel nach Hause. Hensley ist mittlerweile 26 Monate alt und ein Sonnenschein. Megan (Stieftochter) wohnt bei ihrer Mama und ihrem Stiefvater und arbeitet viel. Man sieht sie kaum, weil sie immer unterwegs ist.

Josh (Stiefsohn) wohnt in Oregon und es geht ihm gut. Er mag Oregon mehr als Texas.

Hoffen auf Regen in der Winterzeit

Wir hatten ein trockenes Jahr hier in Texas, und es ist traurig, wenn man sieht, wie die Wasserstände an den Seen und Flüssen runtergegangen sind. Besonders schlimm auch, weil wir sehr viele Wald- und Wiesenbrände dieses Jahr gehabt haben und es dadurch schwerer war, diese unter Kontrolle zu bekommen. Wir hoffen jetzt, da die Winterzeit ansteht, dass wir mehr Regen bekommen und es wieder besser wird.

Wir denken viel an zu Hause, und auch in den Mädchen kann ich die Sehnsucht nach Bremerhaven manchmal sehr stark feststellen. Immer wieder fallen die Sätze wie: „Remember when?“. Ich musste Victoria versprechen, dass ich viel Deutsch mit Addie spreche. Wie gut, dass ich die Kinderbücher und auch Filme der Mädchen von damals alle aufbewahrt habe.

Wir wünschen meiner Schwester Sandra und „Schnuggel“ Cünyet die schönsten Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Danke Sandy, für alles! Auch meinen Tanten und Onkels, Cousinchen Nadine und Janina und meinen Cousins alles Gute zu Weihnachten.

Alles Gute zu Weihnachten

Frohe Weihnachtsgrüße an Nicole, Esther, Martina, Marco, Kerstin, Birgit, Dominique, Patricia, Melanie, Klaus, Alex, Carmen, Michael, James, Sandra, Jens, Thorsten, Andreas, Daniela, Simone, Silke, Karen, Maren, ihren Familien und alle, die ich vergessen habe.

Wir wünschen Euch ruhige und besinnliche Tage und einen guten und gesunden Rutsch ins neue Jahr.

Petra Klarius mit Victoria, Karina und Addie
Travis Circle
Copperas Cove,
USA

Weihnachtsgrüße aus Texas
0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

nach Oben