Geestland

Vortrag in Geestland: Keine Angst mehr vor dem Gelenk-Ersatz

Wenn Gelenke so sehr schmerzen, dass andere Therapien nicht helfen, bleibt oftmals nur eine Operation. Der Vortrag „Endoprothetik - Informationen zu operativen Behandlungsmöglichkeiten bei Gelenkverschleiß von Hüfte und Knie“ soll Betroffenen am Donnerstag, 3. November, die Angst vor einer Operation nehmen. Um 18 Uhr können Interessierte sich in den Konferenzräumen neun und zehn, Ameos Klinikum Seepark Geestland, umfassend über das Thema informieren. Das teilt die Klinik mit. Unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Ulrich Wagner wird der Ablauf einer Operation mit prothetischem Ersatz des Knie- oder Hüftgelenkes dargestellt. Alle Interessierten werden gebeten, sich im Vorfeld im Sekretariat der Orthopädie unter Telefon 04743/893-2419 anzumelden. (pm/lis)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Geestland

Inlinehockey-Feld des TSV Sievern nimmt Form an
nach Oben