Zeven

Selsinger Pastor schreibt seinen zweiten Worpswede-Krimi

„Sommerabend in Worpswede“ war seine Krimi-Premiere. Jetzt legt Pastor Manfred Thoden aus Selsingen den zweiten Teil vor: „Herbstluft in Worpswede - ein Krimi voller Kunst und Musik“. Die Music Hall und Wagner-Festspiele spielen besondere Rollen.

Eine Original-Schützenscheibe des früheren bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß spielt eine Rolle in dem Krimi, den der Selsinger Pastor Manfred Thoden in seiner Freizeit geschrieben hat.

Eine Original-Schützenscheibe des früheren bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß spielt eine Rolle in dem Krimi, den der Selsinger Pastor Manfred Thoden in seiner Freizeit geschrieben hat.

Foto: Hilken

Der Leser erlebt ein neues Abenteuer von Protagonist Thees Thoden. Die Geschichte beginnt am 3. Oktober 2019: Ein bayrischer Investor will den Niedersachsenstein in Worpswede kaufen und fortan Wagner-Festspiele im Norden veranstalten.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Panorama

„Irland-Krimi“ mit Desirée Nosbusch im Ersten
nach Oben