Cuxhaven

Schneeräumpflicht - Was Sie beachten müssen

Jetzt kommt der Schnee wohl auch zu uns. Die Schneeräumpflicht ist regional unterschiedlich geregelt. Auch hängt es von der Straße ab, wer den Schnee schippen und das Salz streuen muss. Wir geben einen Überblick über Ihre Pflichten im Cuxland.

Ein Mann schaufelt Schnee mit einem Schneeschieber.

Wie, wann und wo der Schnee zu schippen ist, das ist in den Gemeinden unterschiedlich geregelt.

Foto: dpa/Tobias Hase

Fällt der Schnee, wie für Mitte der Woche prognostiziert, jubeln die einen und stöhnen die anderen. Für Grundstückseigentümer bedeutet das, ihrer Verkehrspflicht nachzukommen und die Gehwege von Eis und Schnee zu befreien. Rutscht ein Fußgänger aus und verletzt sich, kann er Schadensersatz fordern. Wer den Winterdienst übernehmen muss, hängt auch von der Art der Straße ab: Bei Landes­straßen ist das jeweilige Bundesland zuständig, bei Gemeindestraßen die Gemeinde, bei Privatstraßen und Zuwegen von Häusern der private Eigentümer.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben