Geestland

Schiedsmann in Geestland: Zeitaufwendiger Job im Ehrenamt

Wenn der Nachbar sich über die Hecke ärgert, die über die Grenze wächst, oder über das Laub, das aufs andere Grundstück fällt, dann ist das häufig ein Fall für den Schiedsmann. Sascha Kuntzmann ist einer von ihnen. Er braucht dringend Unterstützung.

Sascha Kuntzmann in Langen

Sascha Kuntzmann kümmert sich seit dem Tod von Uwe Lorenz alleine um den Schiedsbezirk II (ehemalige Samtgemeinde Bederkesa). Er hofft nun auf Unterstützung.

Foto: Privat

Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxland

Mein Moment 2022
Geestlands besonderer Hilfstransport für die Ukraine
nach Oben