Beverstedt

Neue Herbstmajestäten in Freschluneberg

Der Schützenverein Freschluneberg hat bei seinem Herbstschützenfest seine neuen Herbstmajestäten ermittelt.

Die Schützen des SV Freschluneberg haben ihr Herbstschützenfest abgeschlossen, und trotz etwas geringerer Beteiligung als sonst freut sich der Vorsitzende Gerhard Peters über die Ergebnisse. König wurde Marco Bisgiel, Königin Lilo Brünjes und Jugendkönigin Rebecca Bent. Die Schweinefürstenwürde errang Sören Stelljes. Beim LG-Schießen der Jugend war Henrike Falke die Beste, Gesche Stelljes wurde Zweite und Rebecca Bent Dritte. Henrike Falke nahm auch den LG-Wanderpokal der Jugend mit und Gesche Stelljes den LG-Wanderpokal V. Kück. Bei der KK-100-Meter-Glücksscheibe waren Christina Meyer (Hoch +75) und Sina Cordes (Tief +3) siegreich. Die KK-50-Meter-Ehrenscheibe ging an Nadine Stelljes. (agp/ger)

Arnold Plesse

Freier Mitarbeiter

Arnold Plesse ist als freier Mitarbeiter für den Nordsee Medienverbund bestehend aus Nordsee-Zeitung, Kreiszeitung Wesermarsch und Zevener Zeitung tätig. Seine/Ihre Berichte finden sich unter diesem Autorenprofil gesammelt wieder.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Beverstedt

Neue Ideen für Gestaltung des Friedhofs Freschluneberg
nach Oben