Cuxland

Nachbarauto beim Rangieren touchiert

Für einen 78 Jahre alten Daimlerfahrer ist der Sonntagnachmittag an der Burg Bederkesa mit einer Anzeige wegen Unfallflucht zu Ende gegangen.

Gegen 12 Uhr kam es zu einem Parkplatzunfall. Beim Vorwärtseinparken beschädigte ein Daimler den auf der rechten Seite bereits abgestellten Ford Tourneo. Der Fahrer des Daimler entfernte sich laut Polizei jedoch einfach von der Unfallstelle. Als die 44-jährige Fahrerin des Ford gegen 16 Uhr zu ihrem Auto zurückkam, stellte sie den Schaden fest und rief die Polizei. Während der Unfallaufnahme kehrte der 78-Jährige zurück. Die Unfallschäden stimmten überein, eine Zeugin des Vorfalls konnte ebenfalls ausfindig gemacht werden. Der Schaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen gegen den 78-Jährigen aufgenommen.

Gabriele Schürhaus

Leiterin redaktionelle Produktion

Gabriele Schürhaus kann nicht ohne Meer und den spröden Menschenschlag, der an seiner Kante wohnt. Nach Jahren als Reporterin im Gericht, bei der Polizei, für Soziales und in der Landespolitik wechselte das Frauchen der Weimaranerin Frieda in die redaktionelle Produktion.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben