Geestland

Musiker-Nachwuchs gibt Konzert in der Burg Bederkesa

Tannengrün, ein glänzender Flügel und knisternde Erwartung: Junge Musiker der Musikschule Bederkesa hatten zum Konzert in die Burg gebeten. Stimmungsvoll und melodisch nahmen sie ihre Gäste mit in die Welt von weihnachtlichen-melodischen Klängen.

Gitarrenlehrer Jan Kröncke und seine Schülerin Talea Fehler zauberten beschwingte Klänge mit ihren Gitarren.

Gitarrenlehrer Jan Kröncke und seine Schülerin Talea Fehler zauberten beschwingte Klänge mit ihren Gitarren.

Foto: Gabriele Scheiter

Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Beverstedt

Diese Themen liegen Jugendlichen am Herzen
nach Oben