Hagen

In der Burg Hagen geht es um „Gute Manieren“

„Am Cartoon interessiert mich vor allem das Tragikomische“, sagt die Bremer Cartoonistin und Illustratorin Miriam Wurster. Unter dem Titel „Gute Manieren“ präsentiert sie bis zum 29. Januar ihre Werke in einer Ausstellung in der Burg Hagen.

Miriam Wurster steht am Eingang der Burg Hagen

Die Bremer Cartoonistin und Illustratorin Miriam Wurster stellt bis Januar 120 Exponate und mehrere Objekte in der Burg Hagen aus. Eröffnung ist am Sonntag, 23. Oktober.

Foto: Heß

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Hagen

Sozialstation steht im Moment gut da
nach Oben