Lokalsport Wesermarsch

Im Derby fegt der ESV Nordenham die Rodenkircher weg

Mit dem 5:0-Erfolg über den Wesermarsch-Konkurrenten AT Rodenkirchen hat sich der ESV Nordenham auf den zweiten Platz der 1. Fußball-Kreisklasse geschoben. Gegen den sieglosen Aufsteiger und Vorletzten (zwei Punkte) stand es zur Halbzeit 2:0.

Yusuf Yildirim vom ESV Nordenham in der 1. Fußball-Kreisklasse gegen den Heidmühler FC II

Mit dem zur Halbzeit eingewechselten Yusuf Yildirim (links) schlug der ESV den AT Rodenkirchen mit 5:0.

Foto: Thomas Molitor

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Lokalsport Wesermarsch

TSV Abbehausen vermeidet Niederlage in Nachspielzeit
zur Merkliste

Lokalsport Wesermarsch

SV Brake will starkes Halbjahr krönen
zur Merkliste

Lokalsport Wesermarsch

Rodenkircher Grundschüler „schnuppern“ Handball
nach Oben