Cuxland

IG BAU mobilisiert für die Jugendwahlen in den Betrieben

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt ruft Auszubildende und junge Arbeitnehmer zur Beteiligung an den Jugendwahlen in den Betrieben auf.

Azubis und junge Beschäftigte im Landkreis Cuxhaven sollen sich für ihre eigenen Belange einsetzen und bei den laufenden Wahlen zu den Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV) mitmachen. Dazu ruft die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) auf. „Von unbezahlten Überstunden bis hin zu Arbeiten, die gar nichts mit der Ausbildung zu tun haben: Immer wieder klagen Azubis über Missstände“, sagt die IG-BAU-Bezirksvorsitzende Inge Bogatzki: „Aber die muss niemand einfach so hinnehmen. Wer eigene Interessenvertreter wählt, kann im Betrieb ein entscheidendes Wort mitreden und sich das nötige Gehör beim Chef verschaffen.“ Insbesondere Azubis in der Baubranche sollten bei den JAV-Wahlen, die noch bis Ende November laufen, ihre Stimme abgeben, rät die Gewerkschafterin. (pm/ger)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxland

Politiker erbost: Breitband-Ausbau im Cuxland gestoppt
nach Oben