Lokalsport Wesermarsch

Holger Bruns Boßelwart im Klootschießerkreis Butjadingen

Die Hauptversammlung des Klootschießerkreises Butjadingen fand im Verbandslokal „De Butjenter“ in Waddens statt. Als neuer 2. Boßelwart bringt sich Holger Bruns, seit 30 Jahren Funktionär beim KBV Waddens, im 949 Mitglieder starken Kreisverband ein.

Siegfried Hodel,  Hilja Beermann, Sabine Poerschke und Hartmut Albers

Die Gaststätte „De Butjenter“ schließt zum Jahresende. Siegfried Hodel (links) bedankte sich beim Ehepaar Holger und Hilja Beermann (Zweite von links) für die Zusammenarbeit - ebenso wie Kreisgeschäftsführerin Sabine Poerschke und Hartmut Albers (2. Kreisvorsitzender).

Foto: Wolfgang Böning

Seit 20 Jahren kümmert sich der Waddenser zudem im Ligenausschuss des Friesischen Klootschießer-Verbands und Klootschießerlandesverbands Oldenburg um die Belange für das Boßeln.

Im kommenden Jahr ist der KBV Blexen Veranstalter der Kreismeisterschaften. Auf dem Campingplatz in Burhave soll das Zeltlager weiterhin durchgeführt werden. Auch 2023 gibt es ein Treffen mit Heverbund. Die Gäste von der Halbinsel Eiderstedt (Schleswig-Holstein) sind am 30. September und 1. Oktober in Butjadingen.

Siegfried Hodel hört im November 2023 als Kreisvorsitzender auf

Bei der Jahreshauptversammlung im kommenden November kandidiert der 74-jährige Kreisvorsitzende Siegfried Hodel nicht wieder. Er ist seit 2009 auch Vorsitzender des KBV Burhave. Davor war er sechs Jahre als 2. Vorsitzender im Kreis aktiv. 2023 wird auch ein neuer Feldobmann und eine Boßelwartin gesucht.

Wolfgang Böning

Freier Mitarbeiter

Wolfgang Böning ist als freier Mitarbeiter für den Nordsee Medienverbund bestehend aus Nordsee-Zeitung, Kreiszeitung Wesermarsch und Zevener Zeitung tätig. Seine Berichte finden sich unter diesem Autorenprofil gesammelt wieder.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben