Lokalsport Wesermarsch

HSG Unterweser trifft 47-mal gegen das Schlusslicht

In der Handball-Regionsoberliga der Frauen hat die HSG Unterweser die HSG Friesoythe in Einswarden mit 47:27 deklassiert. Die Gäste aus Ostfriesland konnten nur in den ersten 20 Minuten mithalten, da die HSG Schwächen im Abwehrbereich offenbarte.

HSG Unterweser gegen HSG Friesoythe in der Handball-Regionsoberliga

Die Gastgeberinnen (graue Trikots) hatten nur in den ersten 20 Minuten Mühe gegen den Tabellenletzten.

Foto: Thomas Molitor

Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Lokalsport Wesermarsch

Elsfletherinnen deklassieren Gegner aus Bremen
zur Merkliste

Lokalsport Wesermarsch

Drittliga-Absteiger zu stark für den Elsflether TB
zur Merkliste

Lokalsport Wesermarsch

Zweites Team der HSG Unterweser hält gut mit
nach Oben