Geestland

Friedenslicht in einer Laterne in der St.-Jakobi-Kirche

In der St.-Jakobi-Kirche in Bad Bederkesa findet am kommenden Sonntag (3. Advent), 11. Dezember, eine Friedensandacht mit dem Friedenslicht aus Bethlehem statt. Beginn ist um 20 Uhr. Die Andacht wird von Konfirmandinnen und Konfirmanden gestaltet. Wer eine eigene Laterne mitbringt, kann sich die kleine Flamme im Anschluss an die Andacht mit nach Hause nehmen und auch an andere dieses Friedenssymbol weitergeben. Bis in die Weihnachtstage hinein wird das Friedenslicht in einer großen Laterne in der St.-Jakobi Kirche stehen. „Das Hoffnungssymbol lädt ein zum stillen Gedenken und Gebet und will uns ermutigen, zumindest im Kleinen einen eigenen Beitrag zu mehr Frieden in unserer Welt zu leisten“, heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde. (pm/bel)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben