Loxstedt

Frauenfrühstück mit Ministerin Otte-Kinast

Niedersachsens Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast, war beim Frauenfrühstück der Landfrauen Donnern.

 Frauenfrühstück des Landfrauenvereins Donnern

Niedersachsens Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast (CDU, links), war zu Gast beim Frauenfrühstück des Landfrauenvereins Donnern und Umgebung. Die Vorsitzende Heike Bahr dankte der Ministerin für ihre Ausführungen.

Foto: Schmonsees

Niedersachsens Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast (CDU), war zu Gast beim Frauenfrühstück des Landfrauenvereins Donnern und Umgebung. Dort referierte die Ministerin über die Gleichstellung von Mann und Frau, über Demokratie, die Ernährungsstrategie für Niedersachsen und das Ehrenamt. Auch berichtete sie über ihren Werdegang bis hin zur Ministerin und über ihre Familie. „Barbara Otte-Kinast erläuterte uns unter anderem auch die Zukunft des Ehrenamtes, das wir ja auch in unseren Landfrauenvereinen ausüben. Viele gute Gespräche und ein umfänglicher Austausch ließen uns einen ausgefüllten Morgen erleben“, lobte die Vorsitzende des Landfrauenvereins Donnern und Umgebung, Heike Bahr. (br/lit)

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxland

10 Mythen rund ums Blutspenden: Wir sagen, was dran ist
nach Oben