Cuxland

Dreiradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat eine 78 Jahre alte Frau in Cadenberge bei einem Verkehrsunfall erlitten.

Schwere Kopfverletzungen hat sich eine 78 Jahre alte Frau aus Cadenberge bei einem Unfall am Montagmorgen zugezogen. Gegen 7.40 Uhr befuhr ein 73 Jahre alter Autofahrer aus Oberndorf die Bahnhofstraße in Cadenberge. Er war in Richtung Bahnhof unterwegs. Dabei übersah er die 78-Jährige auf ihrem Rad, einem speziellen Dreirad für Erwachsene. Sie radelte in dieselbe Richtung. Es kam zu einem Zusammenstoß. Die Cadenbergerin stürzte daraufhin und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Sie wurde im Anschluss zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Wie es passieren konnte, dass der Autofahrer die Radlerin übersah, konnte nach den Angaben der Polizei noch nicht geklärt werden. (pm/fg)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Geestland

17 Grundschüler werden bei Unfall leicht verletzt
zur Merkliste

Wurster Nordseeküste

Hund läuft über die A27 und wird von Auto erfasst
nach Oben