Hagen

Die Burg zu Hagen wird 2023 zu einer Hochburg der Kultur

Musiktage mit hochkarätigen Künstlern, Theateraufführungen, Livekonzerte und eine Kunstausstellung von Alexander Dettmer: Die Burg zu Hagen verdient sich auch im kommenden Jahr ihren Namen als eine Hochburg kultureller Abwechslung.

Auffahrt zur Burg zu Hagen

Die historische Burg ist das kulturelle Zentrum in der Gemeinde Hagen. Der Kultur- und Heimatverein erfüllt es dank eines vielseitigen Programms mit Leben.

Foto: Heß

Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Hagen

Komödie: Chaos um gestrandete Bahnreisende
zur Merkliste

Hagen

Kultur- und Heimatverein lädt zur Ausstellung von Alexander Dettmar
zur Merkliste

Wurster Nordseeküste

Wenn ein Hausdrache die Männerwirtschaft auf den Kopf stellt
nach Oben