Hagen

Die 140. Blutspende von Heiner Haaren

Am letzten Blutspendetermin in diesem Jahr nahmen 48 Menschen teil.

Blutspende Uthlede

Die DRK-Vorsitzende Hanna Tietje bedankte sich bei Heiner Haaren aus Wersabe für dessen 140. und bei seinem Sohn Dirk für seine 80. Blutspende.

Foto: Baur

Zum letzten Blutspendetermin in diesem Jahr hatte der DRK-Ortsverein Uthlede in das Vereinslokal Würger eingeladen. Dieses Mal waren unter den 48 Teilnehmern keine Erstspender. Dafür gab es aber mehrere „hochkarätige“ Jubilare. Für seine 140. Blutspende wurde Heiner Haaren aus Wersabe und für seine 80. Teilnahme sein Sohn Dirk geehrt. Zum 70. Mal waren Gisela Wilken und zum 50. Mal Martina Findeisen-Kühne, beide aus Uthlede, dabei. Die Uthleder DRK-Vorsitzende Hanna Tietje bedankte sich bei den Jubilaren mit Essensgutscheinen für das Vereinslokal Würger. Hinterher gab es statt der Lunch-Pakete aus der Corona-Zeit wieder das gemeinsame Abendessen, das die Damen der Sozialabteilung vorbereitet hatten. (bau/lit)

Otto Baur

Freier Mitarbeiter

Otto Baur ist als freier Mitarbeiter für den Nordsee Medienverbund bestehend aus Nordsee-Zeitung, Kreiszeitung Wesermarsch und Zevener Zeitung tätig. Seine/Ihre Berichte finden sich unter diesem Autorenprofil gesammelt wieder.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Hagen

Komödie: Chaos um gestrandete Bahnreisende
nach Oben