Cuxland

Schüler forschen auf einem Schiff im Wattenmeer

Mit dem Medien- und Forschungsschiff „Aldebaran“ in See stechen oder sich im Watt Trockenfallen lassen. Schülerinnen und Schüler des Amandus-Abendroth-Gymnasiums in Cuxhaven sind in dieser Woche fleißig am Forschen - in und außerhalb der Schule.

Unterricht ganz anders: Auf der „Aldebaran“ lernen Schüler Naturwissenschaften hautnah.

Unterricht ganz anders: Auf der „Aldebaran“ lernen Schüler Naturwissenschaften hautnah.

Foto: Fischer

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxland

Polizei Cuxhaven startet Malwettbewerb für Kinder
zur Merkliste

Cuxland

Weihnachten 2022: Lichterfahrten auf der Kippe?
zur Merkliste

Beverstedt

Toter Wolf in Stubben: Wie konnten die Experten so irren?
nach Oben