Beverstedt

Beverstedt: Auto fährt in Wand von Werkstatt

Am Freitag gegen 11.50 Uhr kam es zu einem Unfall an einer Werkstatt in Beverstedt. Ein Autofahrer landete mit seinem VW-Golf in der gläsernen Front des Werkstattgebäudes.

Das Büro der Werkstatt wurde von dem Auto getroffen.

Das Büro der Werkstatt wurde von dem Auto getroffen.

Foto: Polizei

Als er auf den Hof der Firma fuhr, rutschte er nach eigenen Angaben von der Kupplung ab und konnte nicht mehr bremsen. Hinweise auf Alkohol oder sonstige Einschränkungen der Fahrtüchtigkeit gab es laut Polizei bei dem 50-Jährigen nicht. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, doch der Sachschaden ist enorm und beläuft sich schätzungsweise auf etwa 50.000 Euro. Das Gebäude erlitt jedoch nach derzeitigem Kenntnisstand keine elementaren Schäden.

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Loxstedt

Neues Fahrzeug für die Ortsfeuerwehr Wiemsdorf
zur Merkliste

Cuxland

Auto kommt von Fahrbahn ab - und prallt gegen Baum
nach Oben