Cuxland

9-Punkte-Papier zu „grüner Energie“ beschlossen

9-Punkte-Papier zu grüner Energie aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste im Gemeinderat beschlossen.

Windkraftanlagen in Nahaufnahme

Die Gemeinde Wurster Nordseeküste will mehr für neuerbare Energie tun.

Foto: dpa

Der Rat der Gemeinde Wurster Nordseeküste hat die Verwaltung beauftragt zu prüfen, welche neuen Möglichkeiten nach den jüngsten Änderungen auf Bundes- und Landesebene bestehen, um erneuerbare Energie im Gemeindegebiet zu fördern. Darüber hinaus sollen Energiesparmaßnahmen und -potenziale geprüft werden. Im Voraus ist der Antrag der CDU-Fraktion, Änderungs- und Ergänzungsantrag der Gruppe SPD/Grüne und ein Ergänzungsantrag der CDU im Ausschuss für Nachhaltigkeit, Umwelt, Bauen und Wirtschaft beraten worden. Der Ausschuss hatte einstimmig empfohlen, alle drei Anträge im Zusammenhang zu betrachten. Das so entstandene 9-Punkte-Papier wurde auf der letzten Gemeinderatssitzung einstimmig beschlossen.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben