Cuxland

Hainmühlen: 24-Jähriger stirbt bei Autounfall

Ein 24 Jahre alter Autofahrer aus Geestland ist bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 128 gestorben.

In Hainmühlem ist ein 24-Jähriger bei einem Verkehrsunfall gestorben.

In Hainmühlem ist ein 24-Jähriger bei einem Verkehrsunfall gestorben.

Foto: Patrick Seeger/dpa

Bereits am Freitagabend kam es gegen 20.15 Uhr auf der Landesstraße 128 zwischen den Ortschaften Ringstedt und Hainmühlen zu einem schweren Verkehrsunfall mit tragischem Ausgang. Ein 24-jähriger Geestländer war mit seinem Auto in Richtung Hainmühlen unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam er in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Trotz der sofort eingeleiteten Rettungsmaßnahmen, so berichtet die Polizei am heutigen Montag, sei der junge Mann noch an Ort und Stelle seinen schweren Verletzungen erlegen. Die Unfallstelle musste aufgrund der Unfallaufnahme und Bergung für mehrere Stunden für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. pm/fg

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxland

Auto kommt von Fahrbahn ab - und prallt gegen Baum
zur Merkliste

Geestland

17 Grundschüler werden bei Unfall leicht verletzt
nach Oben