Cuxland

16 Kinderräder schlecht beleuchtet

Bei einer Kontrollaktion in Loxstedt kamen die meisten mit einer Verwarnung davon.

Gesehen werden ist für Radler lebenswichtig: In der vergangenen Woche nahmen deshalb Beamte des Polizeikommissariats Schiffdorf in Loxstedt gezielte Fahrradkontrollen vor. Der Schwerpunkt lag auf den Schulwegen, der Bahnhofstraße sowie weiteren Strecken, die oft durch Fahrradfahrende genutzt werden. Die Zielrichtung der Kontrollen lag auf der Funktionstüchtigkeit der Beleuchtung sowie der allgemeinen Sichtbarkeit und Sicherheit im Straßenverkehr, gerade in der dunklen Jahreszeit. Bei der Kontrolle wurden 112 Fahrradfahrende kontrolliert. Bei 24 Fahrrädern wurde eine mangelhafte Beleuchtung festgestellt, auf 16 davon waren Kinder unterwegs. Die Beamten beließen es in den allermeisten Fällen bei Verwarnungen und aufklärenden Gesprächen und kündigten gleichzeitig weitere Kontrollen an. (pm/fg)

Redaktion

Wir arbeiten täglich an den wichtigsten News und spannendsten Themen aus Bremerhaven, dem Cuxland, der Wesermarsch und dem Landkreis Rotenburg und bringen sie zu Ihnen auf das Smartphone, den Computer oder in die Zeitung.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben