Meinung & Analyse

In schweren Zeiten muss man zusammenhalten

Die norddeutschen Länder wollen günstigere Strompreise für ihre Bürger und Unternehmen durchsetzen. Ein verständliches Anliegen. Aber ihre Forderung nach unterschiedlichen Strompreiszonen in Deutschland hat eine Kehrseite.

Lars Laue Büro Hannover

Foto: NWZ

Auf den ersten Blick erscheint die Forderung der norddeutschen Flächenländer logisch: Sie sprechen sich für eine Aufteilung Deutschlands in unterschiedliche Preiszonen beim Strom aus.
Jetzt testen und alle Artikel lesen

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 7,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Meinung & Analyse

Milliardenloch bei der Pflege - sind höhere Steuern die Lösung?
zur Merkliste

Meinung & Analyse

Die sozialdemokratische Neuvermessung der Welt
zur Merkliste

Meinung & Analyse

Behrens als Innenministerin? Eine clevere Wahl!
nach Oben