Meinung & Analyse

Diskrepanzen im Iran erinnern an Endzeit der DDR

Werner Kolhoff arbeitet als politischer Kolumnist in Berlin. Wöchentlich kommentiert er das aktuelle politische Geschehen.

Diskrepanzen im Iran erinnern an Endzeit der DDR

Foto: Werner Kolhoff

Ich war mehrfach als Journalist mit deutschen Außenministern im Iran, außerdem noch im Rahmen einer privaten Bildungsreise. Immer fiel mir die große Zahl selbstbewusster junger Frauen im Straßenbild auf. 60 Prozent der iranischen Studierenden sind weiblich. „Woher kommen Sie“, fragte uns einmal eine junge Frau in einem Teheraner Schnellrestaurant auf Englisch. „Aus Deutschland.“ „Oh, wie schön, da möchte ich mal hin. Was machen Sie hier? „Urlaub“. „Wie zur Hölle können Sie in diesem besch....enen Land Urlaub machen?“ Auf Englisch war ihre Ausdrucksweise noch deftiger.

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Meinung & Analyse

Kolhoffs Sicht: Ganz unten bei Gerd und Oskar
zur Merkliste

Meinung & Analyse

Der Unfall, der Deutschland spaltet
nach Oben