Kultur

Schreiben ist wie Liebemachen. Das hat die Schriftstellerin Isabel Allende einmal gesagt. Pünktlich zu ihrem heutigen 80. Geburtstag hat die Bestsellerautorin natürlich ein neues Buch fertig. Ob die Leser ihren Roman „Violeta“ auch lieben werden?

Die Bestsellerautorin Isabel Allende schreibt und schreibt und schreibt. Pünktlich zu ihrem 80. Geburtstag hat sie ein neues Buch herausgebracht. Foto: Barrenechea/dpa

Die Bestsellerautorin Isabel Allende schreibt und schreibt und schreibt. Pünktlich zu ihrem 80. Geburtstag hat sie ein neues Buch herausgebracht. Foto: Barrenechea/dpa

Foto: dpa

Isabel Allende entwirft mal wieder eine starke Heldin

kreiszeitung-wesermarsch.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

kreiszeitung-wesermarsch.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

kreiszeitung-wesermarsch.de

1. Monat statt 9,90 €0,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Wurster Nordseeküste

Mulsumer bereiten sich auf Geburtstag der Ortschaft vor
zur Merkliste

Butjadingen

Das bietet die Spielscheune in Burhave zum Jubiläum
zur Merkliste

Bremerhaven

Grönemeyer-Autorin stellt Roman in Bremerhaven vor
nach Oben