TV, Kino, Kultur

„Stubbe“-Krimi bleibt auch mit neuer Hauptfigur stark

Inzwischen steht Stephanie Stumph im Mittelpunkt der „Stubbe“-Reihe. Der Erfolg ist geblieben, die Quoten bleiben hoch.

Von dpa
29. Dezember 2022
Email senden zur Merkliste
Wolfgang und Stephanie Stumph stellen die „Stubbe“-Folge „Ausgeliefert“ in Dresden vor.

Wolfgang und Stephanie Stumph stellen die „Stubbe“-Folge „Ausgeliefert“ in Dresden vor.

Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Der ZDF-Krimi „Stubbe“ bleibt auch mit neu verteilten Hauptrollen ein Quotengarant für das ZDF. 6,51 Millionen Zuschauer (23,9 Prozent) schalteten am Mittwochabend ab 20.15 Uhr die Folge „Ausgeliefert“ ein. Stephanie Stumph ist als investigative Journalistin Christiane Stubbe inzwischen Mittelpunkt der Reihe, ihr Vater Wolfgang Stumph trat als Wilfried Stubbe in den Hintergrund.

Das Erste konnte mit dem Drama „Riesending - Jede Stunde zählt“ nicht ganz so viele Zuschauer gewinnen. Den Auftakt des Zweiteilers mit Verena Altenberger, Maximilian Brückner und Anna Brüggemann holten sich 2,37 Millionen (8,7 Prozent) ins Haus. Sat.1 strahlte die Krimikomödie „Der letzte Bulle - Der Film“ mit Henning Baum und Maximilian Grill aus - 1,72 Millionen (6,5 Prozent) sahen zu.

RTL hatte „Sisi“ zu bieten. Die Historienserie mit Dominique Devenport, Jannik Schümann und Désirée Nosbusch guckten sich 1,39 Millionen (5,1 Prozent) an. Bei Kabel eins lief der Fantasyfilm „Die unendliche Geschichte“. Das Spektakel mit Barret Oliver, Noah Hathaway und Tami Stronach verfolgten 1,03 Millionen (3,8 Prozent).

„Der große TV Total Jahresrückblick“ mit Sebastian Pufpaff auf ProSieben brachten 1,02 Millionen (3,8 Prozent) zum Einschalten. Zu dem Thriller „Planet der Affen: Prevolution“ auf RTLzwei versammelten sich 740.000 Science-Fiction-Fans (2,8 Prozent) vor dem Bildschirm. Die Vox-Musikshow „Die Hitwisser“ lockte 690.000 Leute (3,0 Prozent) an. Der ZDFneo-Krimi „Wilsberg: Mörderische Rendite“ mit Leonard Lansink und Oliver Korittke hatte 650.000 Zuschauer (2,4 Prozent).

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

TV, Kino, Kultur

Ikke Hüftgold fährt mit zum deutschen ESC-Vorentscheid
zur Merkliste

TV, Kino, Kultur

Regisseur Jürgen Flimm gestorben
zur Merkliste

TV, Kino, Kultur

Familienprojekt: Robert Forster meldet sich zurück
nach Oben