Panorama

Randale in einem Eiscafé: Schaden in sechsstelliger Höhe

Ein Eiscafé in einer Einkaufspassage in Helmstedt ist von unbekannten Tätern verwüstet worden. Die Ermittler gehen von einem Sachschaden im sechsstelligen Bereich aus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Täter zerschnitten unter anderem die Lederbezüge der Sitze, zerstörten Computerdisplays und öffneten Schubladen und Schränke.

Von dpa
29. November 2022
Email senden zur Merkliste
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug.

Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug.

Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Außerdem öffneten sie die Kühlschränke der Küche und schalteten sie aus, sodass alle Lebensmittel nicht mehr zu gebrauchen waren. Schließlich zertrümmerten sie in den Badezimmern die Toiletten und Waschbecken und drehten die Wasserhähne auf, woraufhin das Wasser bis in den Keller floss. Ob die Unbekannten bei der Tat zwischen Montagabend und Dienstagmorgen auch auf der Suche nach Bargeld waren, war nach Angaben der Polizei unklar.

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Panorama

Halfpipe-Weltmeister Kyle Smaine stirbt bei Lawinenunglück
nach Oben