Hamburg & Schleswig-Holstein

Firma ruft Gaze für Gewürz- und Kräutermischungen zurück

Die französische Firma Albert Ménès ruft Gaze für die Herstellung von Gewürz- und Kräutermischungen zurück. Grund sei die Nichtkonformität der Ware mit einer europäischen Verordnung, teilte die Firma mit Sitz in Colombes bei Paris am Donnerstag mit. Betroffen sind demnach die Produkte „Bouquet Garni pour Poissons 12g“ aller Chargen und mit allen Mindesthaltbarkeitsdaten.

Von dpa
27.04.2023
icon1 Min.
Email senden zur Merkliste
Die im Text genannte Ware wurde zurückgerufen.

Die im Text genannte Ware wurde zurückgerufen.

Foto: ---/dpa-Infografik/dpa/Illustration

Die Produkte wurden den Angaben zufolge in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt verkauft.

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Panorama

Mögliche Salmonellen: Verschiedene Desserts zurückgerufen

zur Merkliste

Panorama

Paul-Ehrlich-Preis an Immunforscher aus den USA

nach Oben