Wirtschaft

Bundestag schafft 200-Milliarden-Topf für Energiepreisbremsen

Der Bundestag hat den Weg für die Finanzierung der geplanten Energiepreisbremsen und Unternehmenshilfen in der Energiekrise frei gemacht. Mit dem Beschluss vom Freitag darf der Wirtschaftsstabilisierungsfonds nun Kredite in Höhe von 200 Milliarden Euro aufnehmen.

Von dpa
21. Oktober 2022
Email senden zur Merkliste
0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Wirtschaft

Schlecker-Insolvenz: Millionen-Klage wird neu geprüft
zur Merkliste

Digitales

Wettbewerbszentrale kritisiert Tricks auf Vergleichsportalen
nach Oben