Panorama

Bilder des Tages

Von dpa
27. Dezember 2022
Email senden zur Merkliste
Bis zu 1,20 Meter Neuschnee und eisige Winde: Der extreme Wintereinbruch in den USA hat das Land mit einer Schneedecke überzogen.

Bis zu 1,20 Meter Neuschnee und eisige Winde: Der extreme Wintereinbruch in den USA hat das Land mit einer Schneedecke überzogen.

Foto: Don Campbell/The Herald-Palladium/AP/dpa

Jubel bei den Füchsen Berlin: Die Handballer aus der Hauptstadt haben am Abend den SC DHfK Leipzig geschlagen und gehen damit als Tabellenführer der Bundesliga in die WM-Pause.

Jubel bei den Füchsen Berlin: Die Handballer aus der Hauptstadt haben am Abend den SC DHfK Leipzig geschlagen und gehen damit als Tabellenführer der Bundesliga in die WM-Pause.

Foto: Andreas Gora/dpa

Ein Leopard irrt durch ein Wohngebiet in der indischen Stadt Jalandhar. Das Tier hat dort 15 Menschen verletzt.

Ein Leopard irrt durch ein Wohngebiet in der indischen Stadt Jalandhar. Das Tier hat dort 15 Menschen verletzt.

Foto: -/AP/dpa

Schneemassen haben im Nordosten der USA für Chaos gesorgt, dazu kam extreme Kälte - was zu mindestens 50 Todesfällen führte. Langlaufski waren in der Stadt Buffalo ein praktisches Fortbewegungsmittel.

Schneemassen haben im Nordosten der USA für Chaos gesorgt, dazu kam extreme Kälte - was zu mindestens 50 Todesfällen führte. Langlaufski waren in der Stadt Buffalo ein praktisches Fortbewegungsmittel.

Foto: Joseph Cooke/The Buffalo News/AP/dpa

Ein Seeotter jagt in rauen Meereswellen im kalifornischen Pacific Grove.

Ein Seeotter jagt in rauen Meereswellen im kalifornischen Pacific Grove.

Foto: Rory Merry/ZUMA Press Wire/dpa

Der Inhaber eines Feuerwerksgeschäfts sortiert in Baden-Württemberg zwei Tage vor dem Verkaufsstart des Silvesterfeuerwerks sein Sortiment.

Der Inhaber eines Feuerwerksgeschäfts sortiert in Baden-Württemberg zwei Tage vor dem Verkaufsstart des Silvesterfeuerwerks sein Sortiment.

Foto: Marijan Murat/dpa

Nach Angriffen steigt über den Außenbezirken der Stadt Bachmut in der Ukraine Rauch in die Luft.

Nach Angriffen steigt über den Außenbezirken der Stadt Bachmut in der Ukraine Rauch in die Luft.

Foto: Libkos/AP/dpa

Schönster Sonnenschein am Elbstrand in Hamburg - das freut Spaziergänger und auch Vierbeiner.

Schönster Sonnenschein am Elbstrand in Hamburg - das freut Spaziergänger und auch Vierbeiner.

Foto: Marcus Brandt/dpa

Seit Wochen wird nach einer Frau gesucht, sie spurlos verschwunden ist. Die Polizei hat nun damit begonnen, den Main-Donau-Kanal bei Nürnberg abzusuchen.

Seit Wochen wird nach einer Frau gesucht, sie spurlos verschwunden ist. Die Polizei hat nun damit begonnen, den Main-Donau-Kanal bei Nürnberg abzusuchen.

Foto: Heiko Becker/dpa

Der LNG-Shuttle-Tanker „Coral Favia“ liegt vor der Hafenstadt Sassnitz auf Rügen vor Anker. Es ist das zweite von insgesamt drei Schiffen für das geplante LNG-Terminal in Lubmin.

Der LNG-Shuttle-Tanker „Coral Favia“ liegt vor der Hafenstadt Sassnitz auf Rügen vor Anker. Es ist das zweite von insgesamt drei Schiffen für das geplante LNG-Terminal in Lubmin.

Foto: Stefan Sauer/dpa

Trauernde in Teheran vor Särgen von iranischen Soldaten, die während des Iran-Irak-Krieges getötet wurden und deren Überreste kürzlich von ehemaligen Schlachtfeldern geborgen wurden.

Trauernde in Teheran vor Särgen von iranischen Soldaten, die während des Iran-Irak-Krieges getötet wurden und deren Überreste kürzlich von ehemaligen Schlachtfeldern geborgen wurden.

Foto: Vahid Salemi/AP/dpa

Mit dem letzten Hab und Gut: Ein älterer Mann in der Region Charkiw im Nordosten der Ukraine.

Mit dem letzten Hab und Gut: Ein älterer Mann in der Region Charkiw im Nordosten der Ukraine.

Foto: Ukrinform/dpa

Ein Mädchen in einem Flüchtlingslager Sheikh Bahr: Die ohnehin schon katastrophale humanitäre Lage der Binnenflüchtlinge im Nordwesten Syriens verschlechtert sich mit dem Wintereinbruch weiter.

Ein Mädchen in einem Flüchtlingslager Sheikh Bahr: Die ohnehin schon katastrophale humanitäre Lage der Binnenflüchtlinge im Nordwesten Syriens verschlechtert sich mit dem Wintereinbruch weiter.

Foto: Juma Mohammad/IMAGESLIVE/ZUMA/dpa

Die Kulisse der dresdener Altstadt mit der Frauenkirche, dem Ständehaus, der Katholischen Hofkirche, dem Hausmannsturm und dem Rathausturm zeichnen sich bei Sonnenaufgang als Silhouette hinter der Elbe ab.

Die Kulisse der dresdener Altstadt mit der Frauenkirche, dem Ständehaus, der Katholischen Hofkirche, dem Hausmannsturm und dem Rathausturm zeichnen sich bei Sonnenaufgang als Silhouette hinter der Elbe ab.

Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Ein städtischer Arbeiter mit einem Radlader räumt Schnee auf der Norwood Avenue in Buffalo, während die Arbeiter die Nacht durcharbeiten, um die Stadt nach einem Schneesturm am Wochenende wieder zu öffnen.

Ein städtischer Arbeiter mit einem Radlader räumt Schnee auf der Norwood Avenue in Buffalo, während die Arbeiter die Nacht durcharbeiten, um die Stadt nach einem Schneesturm am Wochenende wieder zu öffnen.

Foto: Derek Gee/The Buffalo News/AP/dpa

Zwei Männer gehen mit ihrem Hund bei Sonnenuntergang am Strand von Pascagoula in Mississippi spazieren, nachdem sie das Feiertagswochenende bei seltenen Minusgraden verbracht haben.

Zwei Männer gehen mit ihrem Hund bei Sonnenuntergang am Strand von Pascagoula in Mississippi spazieren, nachdem sie das Feiertagswochenende bei seltenen Minusgraden verbracht haben.

Foto: Kiichiro Sato/AP/dpa

Für ihr Hockeyspiel haben sich die Brüder Jacek (l) und Zach Zavora einen ungewöhnlichen Ort ausgesucht: Den gefrorenen Reflecting Pool vor dem Lincoln Memorial in Washington.

Für ihr Hockeyspiel haben sich die Brüder Jacek (l) und Zach Zavora einen ungewöhnlichen Ort ausgesucht: Den gefrorenen Reflecting Pool vor dem Lincoln Memorial in Washington.

Foto: Andrew Harnik/AP/dpa

Während eines Luftalarms verkauft eine Frau in den Straßen von Kiew Popcorn.

Während eines Luftalarms verkauft eine Frau in den Straßen von Kiew Popcorn.

Foto: Mark Edward Harris/ZUMA Press Wire/dpa

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Panorama

Pamela Anderson freut sich aufs Alter
zur Merkliste

Panorama

Wie die Schauspielerin Picco von Groote zu ihrem Namen kam
nach Oben