Panorama

Bilder des Tages

Von dpa
16. Dezember 2022
Email senden zur Merkliste
Ukrainische Soldaten beschießen russische Stellungen in der Ostukraine mit einer Haubitze.

Ukrainische Soldaten beschießen russische Stellungen in der Ostukraine mit einer Haubitze.

Foto: Libkos/AP/dpa

Eine Mitarbeiterin verpackt eine der Benin-Bronzen, die im Ethnologischen Museum Dahlem in Berlin für die Rückgabe nach Nigeria zusammengestellt wurden. Über 1100 Objekte, die größtenteils aus britischen Plünderungen im Jahr 1897 stammen, befinden sich in rund 20 deutschen Museen - die ersten werden nun zurückgegeben.

Eine Mitarbeiterin verpackt eine der Benin-Bronzen, die im Ethnologischen Museum Dahlem in Berlin für die Rückgabe nach Nigeria zusammengestellt wurden. Über 1100 Objekte, die größtenteils aus britischen Plünderungen im Jahr 1897 stammen, befinden sich in rund 20 deutschen Museen - die ersten werden nun zurückgegeben.

Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Argentinien fiebert dem WM-Finale am Sonntag gegen Frankreich entgegen: Ein Geschäft in Buenos Aires ist voll mit Fanartikeln der Albiceleste, der argentinischen Nationalmannschaft.

Argentinien fiebert dem WM-Finale am Sonntag gegen Frankreich entgegen: Ein Geschäft in Buenos Aires ist voll mit Fanartikeln der Albiceleste, der argentinischen Nationalmannschaft.

Foto: Rodrigo Abd/AP/dpa

Gibt es weiße Weihnachten? Diese verschneiten Nordmanntannen an einem Verkaufsstand nahe Kiel geben jedenfalls einen Vorgeschmack.

Gibt es weiße Weihnachten? Diese verschneiten Nordmanntannen an einem Verkaufsstand nahe Kiel geben jedenfalls einen Vorgeschmack.

Foto: Christian Charisius/dpa

Die „Neptune“ fährt in den Ostseehafen von Lubmin am Greifswalder Bodden. Das Spezialschiff ist das Kernstück des neuen LNG-Terminals: Es soll geliefertes Flüssiggas wieder in Gas umwandeln.

Die „Neptune“ fährt in den Ostseehafen von Lubmin am Greifswalder Bodden. Das Spezialschiff ist das Kernstück des neuen LNG-Terminals: Es soll geliefertes Flüssiggas wieder in Gas umwandeln.

Foto: Stefan Sauer/dpa

Eine Wacholderdrossel sitzt in einem schneebedeckten Apfelbaum im Allgäu.

Eine Wacholderdrossel sitzt in einem schneebedeckten Apfelbaum im Allgäu.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Wolkenfetzen ziehen über eine verschneite Wiese im Schwarzwald.

Wolkenfetzen ziehen über eine verschneite Wiese im Schwarzwald.

Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Schlittschuhlaufen - hier ist es möglich: Zum ersten Mal in diesem Winter ist die sogenannte Semkenfahrt, ein Graben im Bremer Blockland, geöffnet.

Schlittschuhlaufen - hier ist es möglich: Zum ersten Mal in diesem Winter ist die sogenannte Semkenfahrt, ein Graben im Bremer Blockland, geöffnet.

Foto: Sina Schuldt/dpa

Schock in einem Hotel in Berlin-Mitte: Am Freitagmorgen ist dort ein großes, freistehendes Aquarium geplatzt. Eine Million Liter Wasser und 1500 Fische flossen durch das Atrium auf die Straße.

Schock in einem Hotel in Berlin-Mitte: Am Freitagmorgen ist dort ein großes, freistehendes Aquarium geplatzt. Eine Million Liter Wasser und 1500 Fische flossen durch das Atrium auf die Straße.

Foto: Iva Yudinski/instagram/tnn/dpa

Kunstvoll: Ein Skifahrer fährt im Harz scheinbar an der Sonne vorbei.

Kunstvoll: Ein Skifahrer fährt im Harz scheinbar an der Sonne vorbei.

Foto: Swen Pförtner/dpa

Die Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke in Köln sind mit Reif überzogen. Auch am vierten Adventswochenende soll es in Deutschland weiterhin frostig bleiben.

Die Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke in Köln sind mit Reif überzogen. Auch am vierten Adventswochenende soll es in Deutschland weiterhin frostig bleiben.

Foto: Arne Meyer/dpa

Eine EU-Flagge hängt an einem Gebäude in Sarajevo. Die Europäische Union hat das Balkanland Bosnien-Herzegowina am Donnerstag offiziell in den Kreis der Beitrittskandidaten aufgenommen.

Eine EU-Flagge hängt an einem Gebäude in Sarajevo. Die Europäische Union hat das Balkanland Bosnien-Herzegowina am Donnerstag offiziell in den Kreis der Beitrittskandidaten aufgenommen.

Foto: Armin Durgut/AP/dpa

Ein mit Eis überzogener Busch steht am frühen Morgen im Schneetreiben in Bayern. In Deutschland herrschen weiterhin eisige Wintertemperaturen. Zum Wochenstart sollen die Temperaturen allerdings wieder nach oben gehen.

Ein mit Eis überzogener Busch steht am frühen Morgen im Schneetreiben in Bayern. In Deutschland herrschen weiterhin eisige Wintertemperaturen. Zum Wochenstart sollen die Temperaturen allerdings wieder nach oben gehen.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Malerisch: Ein Blick auf den Ana-Sagar-See in der historischen Stadt Ajmer. Die Aravali-Berge liegen im westindischen Bundesstaat Rajasthan.

Malerisch: Ein Blick auf den Ana-Sagar-See in der historischen Stadt Ajmer. Die Aravali-Berge liegen im westindischen Bundesstaat Rajasthan.

Foto: Rajesh Kumar Singh/AP/dpa

Eine Frau mit Süßigkeiten in der Hand läuft in Lima an einer Gruppe Polizisten mit Schutzschilden und Helmen vorbei. Bei den zunehmend gewaltsamen Protesten gegen die Absetzung von Präsident Castillo sind nach Angaben der peruanischen Regierung bereits Menschen ums Leben gekommen.

Eine Frau mit Süßigkeiten in der Hand läuft in Lima an einer Gruppe Polizisten mit Schutzschilden und Helmen vorbei. Bei den zunehmend gewaltsamen Protesten gegen die Absetzung von Präsident Castillo sind nach Angaben der peruanischen Regierung bereits Menschen ums Leben gekommen.

Foto: Lucas Aguayo Araos/dpa

Ukrainische Soldaten beschießen russische Stellungen nahe der Stadt Bachmut im Donbass mit einer Haubitze.

Ukrainische Soldaten beschießen russische Stellungen nahe der Stadt Bachmut im Donbass mit einer Haubitze.

Foto: Libkos/AP/dpa

Die britischen Royals William und Kate nehmen mit ihren Kindern am Weihnachtsgottesdienst in der Westminster Abbey teil. Doch der Weihnachtssegen im Hause Windsor hängt schief: Per Netflix-Doku schießen Harry und Meghan Giftpfeile über den Atlantik.

Die britischen Royals William und Kate nehmen mit ihren Kindern am Weihnachtsgottesdienst in der Westminster Abbey teil. Doch der Weihnachtssegen im Hause Windsor hängt schief: Per Netflix-Doku schießen Harry und Meghan Giftpfeile über den Atlantik.

Foto: James Manning/PA Wire/dpa

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Panorama

Insekten weltweit nicht ausreichend geschützt
zur Merkliste

Panorama

Aus Luft werde Kohlenstoff - Forschung für Klimaschutz
nach Oben