Panorama

Auto fängt Feuer und setzt angrenzendes Haus in Brand

In Heeslingen (Landkreis Rothenburg/Wümme) hat am frühen Samstagmorgen ein Auto gebrannt - das angrenzende Haus fing ebenfalls Feuer. Das Fahrzeug stand neben dem Haus unter einem Carport, als es anfing zu brennen, teilte die Polizei am frühen Morgen mit. Vom Auto sei das Feuer auf den Carport und anschließend auf den Dachstuhl des Hauses übergegriffen. Der Bewohner konnte den Angaben nach das Gebäude noch rechtzeitig verlassen. Die Löscharbeiten dauerten bis zum Morgen an. Der Sachschaden wurde auf mindestens 300.000 Euro geschätzt. Die Ursache für den Brand sei bislang nicht bekannt.

Von dpa
8. Oktober 2022
Email senden zur Merkliste
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.

Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Panorama

Anne Hathaway: Glamouröses Bild von mir ist nur Fassade
zur Merkliste

Panorama

Prinzessin Kate sieht Lücken in frühkindlicher Erziehung
nach Oben